Wallfahrer aus Mömbris feiern Pontifikal-Pilgeramt in Basilika in Walldürn und ehren langjährige Wallfahrerinnen

Am Montag, 05. Juni feierten die Wallfahrer aus Mömbris zusammen mit der Wallfahrt aus Külsheim ein festliches Pontifikalamt in der Wallfahrtsbasilika zum heilgen Blut in Walldürn.
Neben Walfahrtsleiter Pater Josef Bregula, seinen Mitbrüdern aus Walldürn, dem Külsheimer Pfarrer Joachim Seraphin und Diakon Michael Völker aus dem pastoralen Raum Kahlgrund zelebrierte der eigens aus Freiburg angereiste Weihbischof Dr. Peter Birkhofer diesen Gottesdienst in der gut besetzten Basilika. Verstärkt wurden die Wallfahrer durch fast 30 Senioren, welche sich -unter der Leitung von Anita Deller- mit dem Bus auf den Weg nach Walldürn gemacht hatten. Dank tatkräftiger Unterstützung durch den Fahrdienst der Malteser und einem Helferteam rund um Udo Hartmann konnte in diesem Jahr auch wieder eine Krankenwallfahrt stattfinden, zu der sich gut 20 Personen angemeldet hatten.
Musikalisch wurde der Gottesdienst durch die Blasmusiker der Mömbriser Wallfahrt gemeinsam mit Bläsern aus Külsheim sowie dem Walldürner Organisten Sven Geier festlich umrahmt.
Am Ende des Gottesdienstes durften Pater Josef und die Wallfahrtsleitung des Wallfahrervereins Mömbris e. V. die langjährigen Wallfahrerinnen Rosemarie Simon, Inge Meder und Dagmar Schmitt herzlich für Ihre Treue und Verbundenheit zur Mömbriser Wallfahrt ehren. Alle Drei konnten in diesem Jahr ihr 40-jähriges Pilgerjubiläum feiern. Nebenbei sei erwähnt, dass Dagmar Schmitt außerdem seit vielen Jahrzehnten in der Organisation der Wallfahrt als stellv. Wallfahrtsleiterin tätig ist. Neben einer Urkunde erhielten die Jubilare ein kleines Präsent.
Eingangs des ebenfalls live im K-TV übertragenenen Gottesdienstes, drückte Pater Josef seine Verbundenheit mit der Mömbriser Wallfahrt aus. So habe man nach den Tagen des Wallens gestern bei der Ankunft in Walldürn gemeinsam gebetet und gesungen. Aber man habe abends auch gemeinsam gefeiert. Dies gehöre schließlich zusammen und alles ist Teil einer gelungenen Wallfahrt! Vorausgegangen war ein sehr schöner Abend im Pfarrsaal in Walldürn (und später in einer hiesigen Gaststätte) bei dem die Patres sichtlich die gute Stimmung bzw. Gemeinschaft unter den Mömbriser Wallfahrern und die stimmungsvollen Gitarrenlieder der beiden musikalischen Akteure, Josepha Kemmerer sowie Thomas Ullrich, genossen.

Wir benutzen Cookies