Momentan wird von EU-Vertretern das sogenannte TTIP-Freihandels-Abkommen mit der US-Regierung ausgehandelt. Dies geschieht leider unter Ausschluß der Öffentlichkeit. Nach durchgesickerten Papieren sollen wohl folgende Wünsche von Konzernen auch in Europa eingeführt werden:

  • gechlorte Hühner
  • Hormonfleisch
  • Fracking
  • Gentechnik
  • laxer Datenschutz
  • eine privatisierte Wasserversorgung

Falls du diese Neuerungen ebenfalls nicht gut heißt, dann kannst du hier ein Apell unterzeichen. Dort findest du auch noch weitere Hintergründe und Informationen.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Suchen