Am 21.09.12 wurden vom Mömbriser Bürgermeister Felix Wissel im Rahmen einer Feierstunde unter anderem drei Mitglieder des Mömbriser Wallfahrervereins für ihre besonderen Verdienste zum Wohl der Allgemeinheit ausgezeichnet. Es waren dies Herr Otto Jung, seit 60 Jahren Mitglied im Verein, davon 25 Jahre als Kassierer, der seit nunmehr 60 Jahren alljährlich die Blutsfahne während unserer Wallfahrt trägt.

Weiterhin wurde Werner Schmitt für seine langjährige unentgeltliche Tätigkeit zum Wohl des Wallfahrervereins geehrt. Herr Schmitt war von 1977 - 2005 Wallfahrtsleiter und 34 Jahre 1. Vorsitzender unseres Vereins.

Der Dritte im Bunde der Geehrten ist Manfred Ullrich. Er wurde für sein Engagement seit 1979 als Büchereileiter und seine aktive Mitarbeit im Wallfahrerverein - seit 1987 Mitglied und seit 2005 stellvertretender Wallfahrtsleiter geehrt.

Wie Bürgermeister Felix Wissel in seiner Laudatio sagte, sind diese Mitbürger keine kleinen Bausteine, sondern tragende Säulen in einem ehrenamtlichen System. Des Weiteren wurde betont, dass den Leistungen der Geehrten Vorbildcharakter zukommt und sie deshalb ihre Mitmenschen zu mutigem und zuversichtlichem Handeln motivieren können. Wir gratulieren unseren Geehrten.

Suchen

Go to Top
JSN Epic 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework