Liebe Wallfahrerinnen und Wallfahrer,

„Ein gutes Wort richtet die Menschen auf“, weiß schon die Bibel. Die Predigt vom emeritierten Weihbischof Helmut Bauer in unserem Hochamt in Walldürn war alles andere als das. Es hat uns schockiert in welcher Art Hr. Bauer sich gegen das Abendmahlverständnis unserer evangelischen Mitchristen ausgelassen hat.

Der Ton und die gesamte Wortwahl verletzten mündige, engagierte Menschen.

Genauso auch die Tatsache, dass Hr. Bauer die Fürbitten abgebrochen hat, obwohl er wahrnahm, dass noch mehrere Gläubige ihre Bitten vortragen wollten.
(Die Fürbitten sind die noch verbliebene Mitgestaltungsmöglichkeit der Laien im Gottesdienst.)

Wir können jetzt zeigen, dass wir unser Motto 2010 „Schritte wagen - der Zukunft Glauben geben“, ernst nehmen, indem wir z. B. Stellung dazu beziehen im Gästebuch der Diözese Würzburg, wie es schon einige Mitwallfahrer getan haben.

Wer sich als Kontrast zur Predigt den meditativen Text von unserem musikalischen Abendgebet nochmals in Erinnerung holen möchte, der kann sich ihn hier als PDF-Datei durchlesen!

Mittlerweile ist das Predigtmanuskript vom emeritierten Weihbischof Helmut Bauer auf der Homepage unseres Bistums veröffentlicht. Jedoch wich das gesprochene Wort vom Manuskript ab!

Suchen

Anmeldung

Go to Top
JSN Epic 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework