Foto von der Jugendwallfahrt 2008Rund 40 junge WallfahrerInnen aus der ganzen Diözese machten sich am 5. Juli auf den Weg von Retzstadt nach Würzburg. Mit dabei waren auch begeisterte WallfahrerInnen aus Mömbris.
In Retzstadt begrüßte uns unser Bischof Friedhelm Hofmann. Er nahm auch die Segnung des von ihm gesponserten Wallfahrtskreuz vor. Übrigens: Entworfen und hergestellt hat es der Bildhauer Markus Schmitt, der auch unsere Stele entworfen hat. Nach der Begrüßung und dem Einstieg machten wir uns auf den Weg nach Würzburg. Unterwegs gab es immer wieder Stationen und Impulse zum Thema „Hoffnung“. Dadurch kam man relativ schnell mit anderen WallfahrerInnen ins Gespräch und man konnte Erfahrungen, Eindrücke, Gedanken, ... austauschen. In Würzburg endete die Wallfahrt mit einer Prozession von St. Burkard zum Dom und anschl. Jugendvesper. Unterstützt wurde die Wallfahrt und die Prozession übrigens von unserer bewährten Beschallungstechnik!!! Zum Abschluss stärkten wir uns alle noch an einem Grillbüfett.
Auch von dieser Stelle aus noch einmal ein herzliches Danke an alle die für ein so gutes Gelingen beigetragen haben.

Fotos von der Jugendwallfahrt findest du hier.
Offizielle Homepage: www.kiliani-jugendwallfahrt.de
Einen ausführlichen Bericht vom Sonntagsblatt gibt's hier.

Segnung der SteleUnsere Stele ist am Sonntag den 8. Juni von unserem Weihbischof Helmut Bauer gesegnet worden. Das dazu veranstaltete Begegnungsfest war auf alle Fälle rund um gelungen. Besonderen Dank gilt hierfür nochmals der Gärtnerei Kern. Ohne die von ihr zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten und Mithilfe wäre das Fest nicht möglich gewesen. So konnten wir trotz Gewitterschauern in gemütlicher Runde feiern.
Auch von dieser Stelle aus allen Helfern und Helferinnen ein herzliches Danke, denn ohne euren Einsatz hätten wir keinen gelungenen Nachmittag erlebt.

Fotos findest du wie gewohnt in der Galerie.

Ebenso kannst du neue Fotos von der Fahrradwallfahrt anschauen.




























Einen Flyer zur Gedächtnisstütze gibt’s hier!

Foto von der Wallfahrt 2008So schnell kann's gehen...
Aber sie war für alle TeilnehmerInnen wieder ein großer Erfolg. Auch von dieser Stelle aus ein herzliches Danke an die Wallfahrtsleitung, Vorbereitungsteams und allen Helfern und Helferinnen für dieses gute Gelingen. Am Sonntag sind wir mit über 390 PilgerInnen vom Engelberg Richtung Walldürn losgezogen. Deshalb auch ein dickes Lob an alle TeilnehmerInnen, denn ohne eure Rücksicht und Unterstützung hätten wir es nicht geschafft. Erste Fotos findest du natürlich in der Galerie. Weitere werden folgen.

Wie hat dir die Wallfahrt gefallen?
Welche Eindrücke und Gedanken konntest du mitnehmen?
Was können wir besser machen?
Schreib' uns deine Meinung einfach per Mail oder erstelle einfach einen Eintrag in unser Gästebuch. Wir freuen uns auf jeden neuen Eintrag!!!

Nun ist es wieder so weit... die Wallfahrt beginnt... hier die letzten Neuigkeiten:

Aktuelle Anmeldungen:

Fußwallfahrt:
1. Tag (Freitag): 243
2. Tag (Samstag): 257
3. Tag (Sonntag): 354

Fahrradwallfahrt:
11

Krankenwallfahrt:
32

Seniorenwallfahrt:
43

  • Unser meditativer Tagesabschluss in Walldürn wird am Sonntagabend von der Band WTL mitgestaltet. Vielen Dank dafür nochmals!
  • Das Hochamt am Montag in Walldürn hält unser Bischof Dr. Friedhelm Hofmann. Musikalisch wird der Gottesdienst mit der Frauenschola Wegzeichen umrahmt.

Aufgestellte StehleUnsere Stele steht! Am Samstag den 3. Mai haben wir sie mit vereinten Kräften aufgestellt. Allen Helfern nochmals ein herzliches DANKE. Fotos vom Aufstellungsort findest du hier in der Galerie. Falls du auch noch einmal einen Eindruck von der Bearbeitung des Sandsteins gewinnen möchtest, dann schaue einfach hier vorbei.

Suchen